Stadtsportverband

Rheda-Wiedenbrück e.V.

Startseite Impressum Inhalt

Vorige Seite
Übersicht
Nächste Seite

30. März 2012

Vorige Seite
Übersicht
Nächste Seite

                  


Sportabzeichen Familien

30.03.2012

Das ist einmalig im Kreis Gütersloh: In der Stadt Rheda-Wiedenbrück gibt es jährlich drei Sportler-Ehrungen, ist sie doch mit 87 Sportabzeichen-Familien "Kreismeister".

Diese 87 Familien, die gemeinsam mit wenigstens drei Personen aus zwei Generationen das Sportabzeichen ablegen, haben im letzten Jahr allein 299 Abzeichen erworben. "Das ist einmalig, lobenswert und führend im Kreisgebiet und darüber hinaus", lobte Vize-Bürgermeister Norbert Flaskamp im Rahmen der Familien-Ehrung am sonnigen Sonntag in der Mensa der Matthias-Claudius-Hauptschule Rheda.

Annette Ahn als zweite Vorsitzende des Stadtsportverbandes hieß zu der Sportlerehrung in heiterer Atmosphäre mit Clown "Ball-o-nelli" aus Münster die 87 erfolgreichen Sportabzeichen-Familien willkommen. Sie überreichte allen Familienmitgliedern die begehrte Urkunde und als Lohn eine Jahreskarte für die Freibadsaison. "Dafür haben wir mit fast 7000 Euro viel Geld in die Hand genommen", erklärte Flaskamp. Er betonte, dass das allerdings eine freiwillige Leistung des Stadtsportverbandes mit tatkräftiger Unterstützung der Kreissparkasse und der Volksbank sei und nicht auf Dauer garantiert werden könne.

Mit sieben Personen hatten als Spitzenreiter die Eltern Irmgard und Peter Bröker mit ihren Kindern Johanna, Linus, Peter, Simon, Tobias und Vincent das Sportabzeichen erworben. "In diesen Jahr wollen wir das noch steigern, konnte doch unsere älteste Tochter im letzten Jahr aufgrund einer Fußverletzung nicht alle fünf Übungen absolvieren", so Mutter Irmgard. Mit fünf Personen erfolgreich bei der Sportabzeichen-Aktion 2011 in der Doppelstadt an der Ems waren die Familien Kipp, Knäuper, Dr. Pape, Reichow und Schlüter.


Mit sieben Personen legte 2011 die Familie Bröker in Rheda-Wiedenbrück ebenso wie weitere 86 Familien gemeinsam das Sportabzeichen ab: (v. l.) Mutter Irmgard, Vincent, Johann, Tobias, Vater Peter, Linus und Simon.
 


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stadtsportverband Rheda-Wiedenbrück e.V.
Postfach 1424, 33342 Rheda-Wiedenbrück
Tel: (05242) 964043
FAX: (05242) 964044
E-Mail: info@stadtsportverband.net

                
Copyright © 2004 - 2015 Stadtsportverband Rheda-Wiedenbrück e.V.
Stand: 22. März 2015