Stadtsportverband

Rheda-Wiedenbrück e.V.

Startseite Impressum Inhalt

Vorige Seite
Übersicht
Nächste Seite

13. März 2008

Vorige Seite
Übersicht
Nächste Seite

                  


Sportlerehrung der Jugend 2008

13.03.2008

„Wir freuen uns in Rheda-Wiedenbrück, dass ihr als Schüler und Jugendliche im letzten Jahr im Sport so hohe Leistungen und so tolle Erfolge bis zur Bundesebene erreicht habt.“ Mit diesen Worten zeichnete Bürgermeister Bernd Jostkleigrewe vier Einzelsportler und fünf Mannschaften in den Sportarten Karate, Kunstturnen, Leichtathletik, Rettungsschwimmen und Rugby mit Ehrenplaketten in Silber und in Bronze aus. Zudem ehrte Jostkleigrewe 45 Nachwuchssportler als 99-fache Stadtmeister in der Leichtathletik, im Kunstturnen, Schwimmen und Tischtennis.

Zur gemeinsamen Sportlerehrung der Stadt Rheda-Wiedenbrück und des Stadtsportverbands hieß Vorsitzender Norbert Flaskamp am stürmischen Mittwochnachmittag die erfolgreichen Mädchen und Jungen mit ihren Eltern in der neu renovierten Sporthalle der Michael-Ende-Schule willkommen. Eingebettet in ein schwungvolles Programm der Kindertanzgruppe des SC Wiedenbrück 2000 unter Leitung von Claudia Wiegand wurden die erfolgreichen Nachwuchssportler für ihre herausragenden Erfolge bis zur Bundesebene geehrt. „Ihr habt euch im fairen sportlichen Vergleich durchgesetzt sowie euren Verein und unsere Stadt bestens vertreten“, lobte der Bürgermeister die Mädchen und Jungen. Den Eltern dankte er ebenso wie den Trainern und Betreuern für ihr Engagement, denn nur im Miteinander seien so herausragende sportliche Leistungen möglich.

Erfreulich breit war im letzten Jahr das Spektrum bei den sportlichen Glanzleistungen: Da wurden nicht nur Rettungsschwimmer der DLRG mit Ehrenplaketten in Silber und Bronze der Stadt ausgezeichnet, sondern auch Leichtathleten und Rugby-Spieler des WTV, Kunstturnerinnen der TSG und ein Asahi-Karate-Schüler.

Ehrenplaketten der Stadt Rheda-Wiedenbrück

Silber

Dominik Brunnert, WTV-Leichtathletik – 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft der Schüler
Theresa Franz, DLRG – 3. Platz bei der Deutschen Meistershaft im Rettungsschwimmen der Schüler
Schüler Mannschaft, WTV-Leichtathletik – 1. Platz Westdeutsche Meisterschaft der Schüler
Gemischte Schüler-Mannschaft, DLRG – 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Rettungsschwimmen
Weibliche Jugend-Mannschaft, DLRG – 1. Platz Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen

Bronze

Denis Lind, Asahi Rheda-Wiedenbrück – 2. Platz Karate- Landesmeisterschaft der Schüler
Alicia Kröll, TSG-Turnen – 3. Platz Landesmeisterschaft der Schülerinnen
Schülerinnen-Mannschaft, TSG-Turnen – 4. Platz Landesmeisterschaft
Jugend-Mannschaft, WTV-Rugby – 6. Platz Deutsche Meisterschaft


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stadtsportverband Rheda-Wiedenbrück e.V.
Postfach 1424, 33342 Rheda-Wiedenbrück
Tel: (05242) 964043
FAX: (05242) 964044
E-Mail: info@stadtsportverband.net

                
Copyright © 2004 - 2015 Stadtsportverband Rheda-Wiedenbrück e.V.
Stand: 22. März 2015